In Smart[Immo] können Sie auch Schätzwerte einfliessen lassen.

Anhand von Buchwerten ist es in gewissen Situationen schwierig, umfassende und exakte Analysen zu tätigen, da die früher verbuchten Kosten für die nächste Periode nicht mehr zutreffen und darum nur ein ungenügendes Planungsinstrument sind. Meist können in der Gemeinde auch nicht immer alle Revisionen rechtzeitig ausgeführt werden oder es fehlen schlicht die Daten der letzten Totalrevision.

Darum können Sie die Erkenntnisse von regelmässigen Begehungen in die Gebäudemanagement-Software mit einbeziehen.